Thema:

Mitfahrerbank in Obernhain eingerichtet

So idyllisch das Leben auf dem Land ist, so schwierig kann es werden, wenn man es ohne Auto bestreiten will oder muss. Da wird auch schon mal ein Einkauf oder Arztbesuch im Nachbarort zur logistischen Herausforderung.

Doch fast ständig fährt jemand  mit einem PKW aus einem unserer Dörfer Richtung Wehrheim. Und genausooft fährt jemand wieder zurück.

Die Idee der Mitfahrerbank kommt aus Rheinland-Pfalz. Sie entstand genau aus den oben genannten Gründen.

Die Mitfahrerbank ist ein Treffpunkt für spontane Fahrgemeinschaften. Im Unterschied zum Trampen setzt das Konzept auf das enge soziale Geflecht des ländlichen Raums.
Wer bei keinem Fremden einsteigen will, der wartet einfach, bis ein bekanntes Gesicht anhält.

Die Mitfahrerbank steht für Mitmenschlichkeit, Kooperation und Kommunikation.

In Obernhain steht die Mitfahrerbank Ortsauswärts „Unter der Linde“.

Nähere Informationen erhalten Sie unter www.mitfahrerbank.com