Liberale Runde – Vier Mal im Jahr

Mitreden – Mitdiskutieren – Mitmachen

Die FDP-Ortsverbände Usingen, Neu-Anspach und Wehrheim arbeiten seit vielen Jahren auf verschiedenen Ebenen eng zusammen. Das Format Liberale Runde bietet den regelmäßigen Austausch mit Interessierten und richtet sich in erster Linie an alle Bürgerinnen und Bürger in Usingen, Neu-Anspach und Wehrheim. Wir freuen uns aber auch über weitere Teilnehmer/innen aus der Region.

Unter dem Motto Mitreden – Mitdiskutieren – Mitmachen“ laden die Freien Demokraten zur Teilnahme ein.
Bei der Liberalen Runde sollen möglichst viele unterschiedliche Themen angesprochen und diskutiert werden. Erkenntnisse daraus werden die jeweiligen Ortsverbände in ihre politische Arbeit einfließen lassen, denn es ist uns wichtig, die Ansichten, Ideen und Anregungen der Menschen gut zu kennen. Die Runde bietet eine wunderbare
Gelegenheit, um sich in gemütlicher Runde auszutauschen.

Die Liberale Runde wird findet vier Mal im Jahr statt und wird wechselweise in den drei
Kommunen angeboten. Die Termine werden rechtzeitig in der Presse, auf den Internetseiten und den Social-Media-Kanälen der drei Ortsverbände angekündigt.

Interessierte können gerne spontan dazu stoßen, wenngleich uns Anmeldungen die Planung erleichtern.
Gelegenheit dazu besteht über das nachstehende Kontaktformular auf der Website der FDP Wehrheim.

Anmeldungen und Fragen auch jederzeit gerne auch an: fdp@fdp-wehrheim.de

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!
Ihre FDP-Ortsverbände Wehrheim, Usingen und Neu-Anspach

Anmeldung zur Teilnahme an der kommenden Liberalen Runde der FDP-Ortsverbände Wehrheim, Usingen und Neu-Anspach:

Termin: Montag, 10. Juni 2024, ab 19.30 Uhr, Landgasthof Saalburg
Bitte füllen Sie das Online-Kontaktformular aus:

Sie scheinen Inhaltsblocker zu verwenden, die die vollständige Funktionsweise dieser Website unterbinden. Bitte deaktivieren Sie Ihre Inhaltsblocker, um das Kontaktformular zu nutzen.