Andreas Bloching.

Fraktionsmitglied

Andreas Bloching, geboren 1974 in Lohr am Main und aufgewachsen in Kaiserslautern, lebt seit 2009 mit seiner Familie im Wehrheimer Ortsteil Obernhain.

Als Journalist und Redakteur arbeitete Andreas Bloching viele Jahre und in leitender Funktion für Tagespresse und Funk.
Seit 2014 ist er Pressesprecher einer Kommunalverwaltung und leitet auch die dortige Wirtschaftsförderung.

Er ist seit 2017 Mitglied der FDP und seit 27.09.2018 Schriftführer des FDP-Ortsverbands und betreut als Webmaster den Internetauftritt der FDP Wehrheim.

Bei der Kreismitgliederversammlung FDP Hochtaunus am 29.08.2020 wurde er zum Delegierten für die Landesparteitage 2020-2022 sowie als Delegierter für die Landesvertreterversammlung zur Aufstellung der Landesliste zur Bundestagswahl 2021 gewählt.

Seit 23.04.2021 ist Andreas Bloching Mitglied der FDP-Fraktion in der Gemeindevertretung. Er vertritt die FDP-Fraktion im Bau- und Verkehrsausschuss (BVA) und ist Vertreter in der Verbandsversammlung der ekom21. Er ist ferner stellvertretender Vertreter im Wasserbeschaffungsverband „Oberes Usatal“ und Stellvertretender Vertreter im Abwasserverband „Oberes Usatal““.

Außerdem engagiert er sich ehrenamtlich in der SG Wehrheim/Obernhain, ist seit 1992 Handball-Schiedsrichter und seit vielen Jahren auch neutraler Schiedsrichter-Beobachter. Er ist ferner Mitglied in verschiedenen Kultur- und Sportvereinen sowie Fördervereinen.