Harald Stenger

Harald Stenger wurde 1952 in Frankfurt-Höchst geboren. Bis 1963 lebte er in Frankfurt-Nied, ehe er schließlich nach Friedrichsthal zog.
Nach seiner Hochzeit 1974 erfolgte der Umzug nach Wehrheim. Harald Stenger ist Dipl.-Ingenieur, Fachbereich Bauingenieurwesen, und hat zwei erwachsene Töchter.

Seit 1989 ist er Gemeindevertreter, seit 2002 Beigeordneter im Gemeindevorstand der Gemeinde Wehrheim und seit 2006 Mitglied der FDP.
Vom 07.12.2009 bis zum 29.10.2019 führte er den FDP-Ortsverband Wehrheim als Vorsitzender.

Am 29.10.2019 wurde Harald Stenger von der Mitgliederversammlung des Ortsverbands Wehrheim und auf Beschlussempfehlung des Ortsverbands-Vorstands zum Ehrenvorsitzenden der FDP Wehrheim ernannt. Damit würdigen die Wehrheimer Freidemokraten das herausragende Engagement Harald Stengers und seine großen Verdienste um die Entwicklung der FDP Wehrheim.

Harald Stenger ist Träger des Landesehrenbriefes Hessen und war weiterhin ehrenamtlich von 01.01.2014 bis 31.12.2018 Hauptschöffe am Landgericht Frankfurt am Main.